Zum Hauptinhalt springen

Wir sind für Dich da.

Kontakt für
Sicherheitsspezialisten

(0201) 27 88 - 588
bewerbungkoetter "«@&.de

 

Kontakt für
Reinigungsprofis

(0201) 27 88 - 405
bewerbung.cleaningkoetter "«@&.de

 

Kontakt für
Verwaltung und Vertrieb

(0201) 27 88 - 372
bewerbungkoetter "«@&.de

 

Kontakt für die
Personaldienstleistung

(0201) 27 88 - 475
bewerbung.personalservicekoetter "«@&.de

Pfleger legt einer alten Frau im Rollstuhl einen Armverband an
KÖTTER open company bei KununuKÖTTER top company bei Kununu

Sozialarbeiter (m/w/d) in der JVA Burg bei Magdeburg

Kennziffer: 19/29-SOZ

Im Nord-Westen von Sachsen-Anhalt liegt die in 2009 eröffnete JVA Burg bei Magdeburg. Auf einem Anstaltsgelände von über 220.000 qm befinden sich aktuell 681 Haftplätzen in neun separaten Bereichen. Dank neuester technischer Sicherungsanlagen sowie einem umfassenden Sicherungskonzept gilt die JVA Burg bei Magdeburg als modernste und sicherste JVA in Europa. Im Rahmen einer öffentlichen-privaten-Partnerschaft (PPP) übernimmt KÖTTER Security – einer der Marktführer in der privaten Sicherheit – unterschiedlichste Behandlungsdienste wie z.B. Sucht- oder Schuldnerberatungen für dort inhaftierte Insassen. Hierfür und für weitere sozialtherapeutische Maßnahmen des Sozialen Dienstes der JVA Burg suchen wir – ab sofort – weitere Sozialarbeiter (m/w/d).

Aufgaben/Tätigkeiten

  • Führen von Zugangs- und Entlassungsgesprächen mit Insassen
  • Klärung von u.a. Wohn-, Versorgungs- und Unterhaltsangelegenheiten von Insassen mit Ämtern, Behörden und Institutionen
  • Durchführung von Beratungsangeboten wie z.B. Sucht-, Gesundheits- und Schuldnerberatung
  • Mitwirkung an der Vorbereitung, der Erstellung und der Fortschreibung des Vollzugsplanes
  • Anfertigung und Abgabe von Stellungnahmen für Justizbehörden/-ämter und Gerichte
  • Gruppen- und Einzelcoaching, bis hin zur Krisenintervention in existenziellen Situationen
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte, inkl. der Beratung und Mitwirkung bei Eheschließungen von Insassen und Nicht-Insassen
  • Aktive Mitarbeit bei der Aus- und Fortbildung von Justizbediensteten

Profil/Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Sozialarbeiter/in, alternativ als Sozialpädagoge/in (Dipl./B.A./M.A.)
  • Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Betreuung und Beratung
  • Praktische Kenntnisse in der Einzelfallhilfe, der sozialen Gruppenarbeit sowie in der Gemeinwesenarbeit
  • Idealerweise Grundkenntnisse im Straf- und Strafprozessrecht sowie erweiterte Kenntnisse im Strafvollzugsrecht und der Untersuchungshaftvollzugsordnung
  • Selbstständiges und vorausschauendes Denken, Handeln und Arbeiten
  • Klare und Verbindliche Kommunikation um die Zusammenarbeit mit Justizbehörden im Sinne der Insassen und deren Angehörigen effektiv zu gestalten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Gute MS-Office Kenntnisse (insbes. Word, Outlook)
  • Pkw-Führerschein Klasse B (alt 3)

Unser Versprechen

  • Eine professionelle Einarbeitung im Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen neuen Herausforderungen
  • Ein Umfeld in dem Sie eigenverantwortlich mitgestalten dürfen
  • Moderne, freundliche und absolut sicher gestaltete Büros
  • Flexible Arbeitszeiten bei freier Dienstplangestaltung
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Anstellungsvertrag
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Ein kostenloser Parkplatz, direkt vor dem Arbeitsplatz
  • Ein super Betriebsklima mit professionellen Kolleginnen und Kollegen auf die man sich wirklich verlassen kann
  • Corporate Benefits: Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten bei über 800 namhaften Anbietern