Zum Hauptinhalt springen

Wir sind für Dich da.

Kontakt für
Sicherheitsspezialisten

(0201) 27 88 - 588
bewerbungkoetter "«@&.de

 

Kontakt für
Reinigungsprofis

(0201) 27 88 - 405
bewerbung.cleaningkoetter "«@&.de

 

Kontakt für
Verwaltung und Vertrieb

(0201) 27 88 - 372
bewerbungkoetter "«@&.de

 

Kontakt für die
Personaldienstleistung

(0201) 27 88 - 475
bewerbung.personalservicekoetter "«@&.de

Sonja

Von der studentischen Aushilfe zur Prokuristin der KÖTTER Akademie

Sonja ist seit 2013 (wieder) in unserer Facility Family

Eine steile Karriere bei KÖTTER Services

Sonja startete das erste Mal im Jahr 2003 als studentische Aushilfe im Recruiting bei KÖTTER Aviation Security. Von da an lernte sie verschiedene Abteilungen kennen, wobei ihr Fokus immer auf der Mitarbeitergewinnung und der Personalentwicklung lag. Nach ihrem Studienabschluss 2006 verließ uns Sonja vorübergehend, nahm einen Job als Diplom-Pädagogin an und wurde Mutter einer Tochter.

2013 führte sie ihr Weg zurück zu KÖTTER Services. Sonjas neue Aufgabe war es, ein zentrales Recruiting für mitaufzubauen. Weil sie dabei mit voller Motivation, Leistungsbereitschaft und nicht zuletzt viel Herz täglich ihr Bestes gibt, hat sie 2016 die Leitung des Recruitings und die stellvertretende Leitung der KÖTTER Akademie übernommen. Damit ist Sonja verantwortlich für die bundesweite Entwicklung und Optimierung der Personalgewinnung. Außerdem ist sie in verschiedenen Projekten eingebunden, wie zum Beispiel bei der Einführung des eLearning.

Weil sich Einsatzbereitschaft, Engagement und Beharrlichkeit bei uns auszahlen, ist Sonja seit September 2020 als Prokuristin der KÖTTER Akademie im Handelsregister eingetragen.

Motivation und Vertrauen

Die Sicherheitsbranche ist Sonja bereits in ihrer Zeit als studentische Aushilfe ans Herz gewachsen. „Ich bin zurückgekommen, weil man mir eine attraktive Stelle mit Spielraum für meine eignenen Ideen gegeben hat. Diesen Spielraum konnte ich nur deshalb  in vollem Maße nutzen, weil meine Vorgesetzten mir Vertrauen geschenkt haben.“

Sie schätzt die familiäre Atmosphäre und die gute Zusammenarbeit in ihrem Team. Die individuellen Anforderungen der verschiedenen, immer wieder neuen Aufgaben erfordern zielgerichtete Lösungen. Deshalb gibt es keinen Standard in ihrer täglichen Arbeit und sie kann sich immer weiterentwickeln. „Das motiviert mich Tag für Tag aufs Neue.“

Work-Life-Balance

Als Mutter ist es für Sonja wichtig, die Arbeit mit ihrem Privatleben gut vereinbaren zu können. Daher ist unter anderem die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten oder die Arbeitszeiten flexibel gestalten zu können, von besonderer Bedeutung. So kann Sonja sowohl beruflich durchstarten als auch für ihre Familie da sein.

Das machen wir für unsere Kunden

Du hast Fragen?
Kontaktiere uns!

 

Nimm jetzt Kontakt auf - wir freuen uns auf Dich!

KÖTTER Akademie

(0201) 2788 - 513

E-Mail: akademiekoetter "«@&.de